FAQ zu den Ausbildungen

u

Kann ich alle drei Ausbildungen miteinander kombinieren?

Ja. Wir bieten in jedem Jahr eine Doula-, eine Babycoach- und eine Ausbildung zur Mütterpflegerin an.

u

Ist Ratenzahlung möglich?

Ja, sprich uns gerne an, wir vereinbaren mit Dir einen Ratenzahlungsplan.

u

Was passiert nach der Anmeldung?

Du bekommst automatisch eine Rechnung zugesendet. Falls du Ratenzahlung beanspruchen möchtest, melde dich am besten vor der Buchung bei uns.  Das jeweilige Willkommenspaket kommt kurz vor Beginn der Ausbildung zu dir:)

u

Wie lange habe ich Zeit, die Hospitation für die Doulaausbildung zu absolvieren?

Da wir selber wissen, dass Geburten nicht berechenbar sind und auch das Familienleben nicht leiden soll, begrenzen wir diese Zeit nicht. Du kannst Dir nach dem absolvieren der Module so viel Zeit für die Abschlussarbeit und die Hospitationen nehmen, wie Du brauchst.

u

Kann ich Termine verschieben?

Das Leben ist nicht immer vorausplanbar. Das kennen wir selber. Deswegen ist es natürlich möglich, aus triftigen Gründen, Module später zu belegen.

Es besteht aber auch die Möglichkeit sich online zu einem Termin dazu schalten zu lassen. Zudem werden die Online-Termine auch aufgezeichnet und können dann zu einem passenden Termin zeitnah angeschaut werden.

Unsere Akademie lebt davon, dass wir miteinander kommunizieren, deswegen melde Dich direkt bei uns, wenn Du nicht weist, wie es weiter gehen soll:)

u

Kann ich meine Kinder mitbringen?

Bei den Präsenzmodulen ist es möglich, dass sich Dein Partner mit den Kindern in der Nähe aufhält, sodass du zum Beispiel jederzeit Stillen kannst. Grundsätzlich ist aber die Lernatmosphäre nicht für Kinder geeignet, deswegen bitten wir Dich, eine Betreuung zu organisieren.

u

Kann ich die Ausbildung zur Mütterpflegerin auch machen, wenn ich eine Doulaausbildung woanders gemacht habe?

Ja, dafür kontaktiere uns einfach, wir erkennen die meisten gängigen Doula Ausbildungen an.

u

Ist für die Mütterpflgerinnen-Ausbildung die Ausbildung zum Babycoach oder Doula Pflicht?

Nein, die Themen sind nur eine sehr gute Ergänzung für Mütterpflegerinnen. Wenn Du die Ausbildung zur Mütterpflegerin ohne eine Doula-Ausbildung machen möchtest,  ist die Buchung der Ausbildung mit dem asynchronen Geburtswissen Seminar pflicht. Du buchst dann die Ausbildung zum Standard Preis ohne den Doula-Rabatt.

Wichtig: Bitte stelle bei Nutzung einer Bildungsprämie, eines Bildungsschecks etc. sicher, dass dieser

VOR DER BUCHUNG VORLIEGT!!!

Du hast noch Fragen? Melde dich bei uns!

Melde Dich jetzt per Mail und wir senden Dir schnellstmöglich die Infos zu den nächten Terminen und der Anmeldung zu.

info@babycoachakademie.de