Werde ganzheitlicher Babycoach

Die Ausbildung zum Babycoach bietet eine

erfüllende und 

lukrative Möglichkeit, um Dich als Elternberater selbstständig zu machen! 

 

Weitere Impressionen / Berichte findest Du hier:

Beraten

In den Themenbereichen Tragen, Stillen, Babyschlaf und Babycare berätst Du junge Eltern und bist Wegweiser bei allen Fragen rund ums Baby.

Kurse leiten

Du bist ausgebildet in Babymassage und Stillvorbereitung. Außerdem kannst Du Kurse rund ums Babyhandling geben.

Workshops leiten

Mit Trageworkshops sowie Workshops zu den Themen Babyschlaf kannst Du deine Expertise weitergeben und Dich als Experte vorstellen.

Ausbildungsfelder

Trageberatung

In Zusammenarbeit mit den besten Ausbildern Deutschlands

Beikostberatung

Babycare

Babyschlafcoaching

Babymassage

Ayurvedische Babymassage

Stillcoaching

Beratung & Coaching

Psychologische Aspekte des Elternseins

Kombi-Ausbildung Trageberater und Stoffwindelberatung

Welche Möglichkeiten bringt Dir die Ausbildung zum Babycoach?

Mach Dich mit deiner Berufung selbstständig und begleite Eltern in der spannenden Zeit mit ihrem Baby!

In der heutigen Zeit, in der das „Dorf“ nicht mehr vorhanden ist, welches sich gemeinschaftlich um das Baby kümmert und mit (kompetenten) Ratschlägen zur Seite steht, ist ein Profi umso wichtiger für die Eltern.

Als Babycoach kannst Du Eltern bereits in der Schwangerschaft begleiten und mit deinem Wissen beratend zur Seite stehen, wenn das Baby auf der Welt ist:)

Starte jetzt durch!

Kosten

Option a) inkl. Doulaausbildung: 6 x 420 Euro für die Präsenzmodule plus 600 Euro für die zwei Online-Zugänge.

Option b) ohne die Doulaausbildung: 3 x 420 Euro plus 300 Euro Onlinestudium.

Wir akzeptieren den Bildungsgutschein von bis zu 500 Euro!

 

Bildungsprämie Logo

Termine

schwarz: Termine der DoulaausbildungOnline: Start jederzeit möglich

Präsenztermine:


 

Ausbildung 2020/2021: Münsterland II 

27.03. – 28.03.2021 

24.04. – 25.04.2021 

29.05. – 30.05.2021

Prüfungstermin nach Wunsch

 

 

Perspektive

Als bzw. holistischer (ganzheitlicher) Babycoach bist Du Trageberaterin, Babyschlafcoach, Stillcoach, Experte rund ums Baby- Handling und Ansprechpartner für die meisten Fragen rund ums Baby.

Auch in Bindung- und Erziehungsfragen kennst Du dich aus und lernst in der Ausbildung, wie ein Coaching aufgebaut ist, damit Du dich immer in der Beratung wohl fühlst.

Neben der Ausbildung mit dem Lernen der komplexen Tätigkeitsfelder baust Du ein Netzwerk auf, welches dein Wissen erweitert und deine Beratung perfekt ergänzt.

Denn ein Babycoach muss seine Grenzen in der Beratung kennen und die idealen Profis in allen möglichen Bereichen (Kinderärzte, Hebammen, Stillberaterinnen, etc.) an der Hand haben, an die er die jungen Eltern verweisen kann, wenn Fachmenschen gebraucht werden.

Anmeldungsunterlagen anfordern

DSGVO

4 + 12 =

Teile diese Seite